Die Region Bodensee-Oberschwaben als Nährboden für neue Ideen

Herr Marke und sein Erfindungsreichtum

Schon als junger Mann wollte ich nahe den Bergen und am Bodensee leben. Die Lebenswege haben diesen Wunsch immer wieder durchkreuzt. 1999 habe ich mich dann endgültig entschlossen mein restliches Leben hier zu verbringen. Ein schönes Heim habe ich mir selbst gebaut und mein privates Glück (eine Oberschwäbin !) gefunden. Man sagt mir nach, dass ich ein Optimist bin und immer an das Gute glaube und nie aufgebe  Meine rheinische Frohnatur  und die Inspiration der schönsten Landschaft sind ein großer Antrieb für meine Umtriebe. In einer Pizzeria (die gibt es leider nicht mehr) hat ein Kellner mit einem Fingerschnipp die Kerzen ausgelöscht. Das inspirierte mich einen völlig neuartigen Kerzenlöscher zu entwickeln. "PusTino ( www.pustino.de)!" oder (http://www.moderne-hausfrau.de/Pustino-Kerzenloescher-5017772.html).
Auch der Pflanzenhalter "Flower-Grip (www.flower-grip.de)" entstand aus eigener Erfahrung. Es hat mich und meine Frau immer geärgert, daß es für die Stauden und Pflanzen im Garten keinen akzeptablen Halter gab. Alles auf dem Markt ist zu kompliziert und zu teuer und mit ständigen Nachkäufen verbunden. Flower-grip löst alle Aufgaben mit "einem" langlebigen, preiswerten Produkt.

Beim Eigenbau meiner Häuser konnten mich die bisherigen Fußbodenheizungen nicht überzeugen. Zu teuer, zu langsam, zu starke Temperaturschwankungen, Überhitzungen und selbst nicht einbaubar. Nach vielen Überlegungen und Kontakten mit Fachleuten bspw. von Xella, entwickelte ich eine neue Fußbodenheizung und baute diese in beiden Häusern ein. Die Heizung ist für den do it- yourself  Einbau bestens geeignet, kostet die Hälfte konventioneller Fußbodenheizungen und besteht aus handelsüblichen, preiswerten, in jedem Baumarkt erhältlichen Materialien und kann nach und nach eingebaut werden Sie ist absolut energieeffizient da Temperaturschwankungen und Überhitzungen ausgeschlossen sind und die Wärme direkt an der Oberfläche des Fußbodens abgegeben wird.
Für diese Fußbodenheizung "Inovatherm" suche ich noch einen professionellen Vertriebspartner.

Von all dem vielen Entwicklungsstress erhole ich mich bei meinem innovativen  One-Man Musikprojekt "Rockin Oldie (www.rockin-oldie.de)" das mir sehr viel Spaß macht. Damit trete ich in der Umgebung bei Privatpartys und in Lokalen auf.
Ich bin immer wieder neu begeistert von unserer traumhaften Landschaft hier am Bodensee im Sommer und im Winter. Schwimmen, Radeln, Tennis, Bergwandern, Skifahren, Schneeschuhwandern sind meine Hobbys.

Unsere Lieblingsplätze sind Lindau-Insel im Sommer, Baden im Bodensee mit toller Sicht auf die Berge, Eichenberg und Pfänder mit Sicht über den gesamten Bodensee und Alpstein mit Säntis. Nicht zu vergessen die traumhaften Abende im "Montfort Schlössle" in Streitelsfingen bei Lindau.

Im Winter Bödele zum Wandern und Skifahren und Sulzberg wegen der tollen Panoramasicht und dem "Hochsträßstüble" zum Einkehren. Ein regelmäßiges Highlight ist es für uns in den Wintermonaten Muschelessen bei "da Pietro" in der Rickenbacher Str. in Lindau.

Die Region Bodensee-Oberschwaben als Nährboden für neue Ideen
Wilhelm Marke

Steckbrief

Name: Wilhelm Marke

Alter: 70

Familienstand: Verheiratet

Beruf: Unternehmer/ Rentner; Produktentwickler

Am Bodensee seit: 1999